Willkommen im
Haus Rüsternallee

TWW Berlin Mitarbeiter in den Einrichtungen

Ihr Plus an Pflege

Über 40 Jahre Erfahrung für Ihre Pflege und Betreuung
Das haben Sie sich verdient – Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das neue Haus Rüsternallee verbindet auf angenehme Weise moderne Architektur, Design, Ökologie und Technik mit den Bedürfnissen älterer Menschen. Traditionell steht Haus Rüsternallee für ganzheitliche Pflege, ärztliche Versorgung und viel menschliche Wärme, immer den Bedürfnissen speziell chronisch kranker und pflegebedürftiger Menschen angepasst.


Viel Raum für Persönliches

Im Haus Rüsternallee steht die Individualität unserer Bewohner im Vordergrund. Das heißt, Mitbestimmung beim Einrichten zuzulassen und das Mitbringen persönlicher Dinge wie auch Haustiere zu unterstützen. Eine Herzenssache ist uns auch die hauseigene Küche, die immer wieder zu gemeinschaftlichen Kocherlebnissen einlädt.

Ein starkes Netzwerk
Das Theodor-Wenzel-Werk verfügt über ein breites Gesundheitsnetzwerk präventiver, medizinischtherapeutischer und pflegerischer Kompetenz im ambulanten, beratenden und stationären Bereich. So profitiert Haus Rüsternallee insbesondere auch von der klinischen Expertise der Kliniken im TWW.

Pflege mit dem Plus

Seit 1998 nimmt Haus Rüsternallee am Berliner Modellprojekt für eine bessere stationäre Versorgung pflegebedürftiger Menschen teil. Die enge Zusammenarbeit angestellter Ärzte und des Pflegepersonals garantiert allen Bewohnern eine medizinische Rundum-Versorgung sieben Tage die Woche.

» Anfrage Pflegeplätze

Aktuelles


Villa Waldhaus Kurse &
Kreativkurse im Kutscherhaus
Frühjahr / Sommer 2014

Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

» Villa Waldhaus Kurse

» Kreativkurse im Kutscherhaus

 

 

Rückblick


TWW-Konzertreihe
10. April 2014 | 17.00 Uhr im Veranstaltungssaal der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk

Freier Eintritt

» Download Einladung

Vortrag und Workshop
12. April 2014 | 09:30 – 15:00 Uhr im Veranstaltungssaal der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk


» Download Einladung


Gesundheitszentrum
Villa Waldhaus

Mit Achtsamkeit gegen Stress, Burnout und Co.

kostenloser VORTRAG
08. April 2014 | 19.00 Uhr 

Anmeldung: 030. 8109-1285


» Erfahren Sie mehr

Jongleure in der Psychiatrie
am Limit - Wie gehen wir mit Belastungsgrenzen um?


XV. Symposium der Tageskliniken
Berlin-Brandenburg

29. März 2014
10:00 – ca. 14:30 Uhr

Veranstaltungssaal der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk

» Download Einladung